Hongkong

Die weltweit größte Landgewinnung

- basierend auf Geotextilien von Fibertex

Case_GEO_The world’s largest land reclamation
Case_GEO_The world’s largest land reclamation

Das Projekt – Hong Kong International Airport

Hong Kong International Airport wurde 1998 eröffnet und ist mit jährlich 35 Millionen Passagieren einer der geschäftigsten Flughäfen der Welt. Die Plattform des neuen Flughafens liegt teilweise auf der künstlichen Insel Chek Lap Kok vor der Nordküste der Insel Lantau. Die Schaffung der Insel war ein kombiniertes Aushub- und Landgewinnungsprojekt, bei dem eine Gesamtmenge von 367 Millionen m3 Steinen, Kies und Sand bewegt wurden.

Die Fibertex-Lösung

Fibertex F-4M wurde zwischen den Konstruktionsschichten als Trennschicht genutzt, um die untere Tragschicht zu stabilisieren und eine Vermischung von Materialien zu vermeiden, wobei eine freie Bewegung von Wasser ermöglicht wird. Zum Schutz der 13 km langen Küstenlinie wurde Fibertex F-1000M als Filtrationsschicht gewählt.

Dabei wurden mehr als 7 Millionen m2 Fibertex Geotextilien verwendet. Die hohe einheitliche Qualität, die schnelle Lieferung und der optimale Service waren die ausschlaggebenden Faktoren für die Auswahl von Fibertex.

Fallstudie herunterladen

Die weltweit größte Landgewinnung
Case_GEO_The world’s largest land reclamation

Hong Kong International Airport

  • Flächenvergrößerung der Insel Chek Lap Kock von 3 km2 auf 12 km2
  • 367 Millionen m3 Steine, Kies und Sand bewegt
  • Mehr als 7 Millionen m2 Fibertex Geotextilien dienten zur Trennung der Tragschicht und zur Filtration der Küstenlinie.

Kontakt

Kontaktperson suchen

Finden Sie Ihre lokale Kontaktperson bei Fragen bezüglich Anwendungen mit Geotextilien. Wählen Sie dazu Ihre Region oder Ihr Land aus.